Kairos-Preis geht an Filmerin Jasmila Zbanic

hamburg. Die bosnische Filmemacherin Jasmila Zbanic erhält den mit 75.000 Euro dotierten Kairos-Preis der Alfred Toepfer Stiftung. Die 39-Jährige, die in Sarajevo geboren wurde, kämpfe beharrlich in ihrer Heimat gegen das Vergessen des Balkankrieges und werbe mit ihren Filmen zugleich um Versöhnung,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.