Regisseur Miklos Jancso 92-jährig verstorben

budapest. Ungarn ist um eine Filmlegende ärmer. Der in Cannes mehrfach ausgezeichnete Regisseur der ungarischen „nouvelle vague“, Miklos Jancso, ist am Freitag im Alter von 92 Jahren verstorben. 1972 wurde er in Cannes mit dem Regiepreis für seinen Film „Roter Psalm“ ausgezeichnet. Legendär ist auch sein Film „Die Hoffnungslosen“ (1965).

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.