Bundestheater-Holding: Schandfleck des Jahres

Wien. Der Umgang mit den Platzanweisern im Burgtheater hat der Bundestheater-Holding einen zweifelhaften Preis eingetragen: Sie erhielt den Jurypreis „Schandfleck 2013“. Die Jury vergab den Schandfleck „für das Outsourcing von 400 PlatzanweiserInnen an die Sicherheitsfirma G4S“, heißt es in einer Au

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.