pompeji

Filmische Katastrophe

Klischeebeladen und unglaubwürdig ist Paul W. S. Andersons Version über den Untergang von Pompeji, die ab heute im Kino läuft.

Es ist eine der berühmtesten Naturkatastrophen der Geschichte: Im Jahr 79 nach Christus wurde die Stadt Pompeji von der Asche des ausbrechenden Vesuv verschüttet. Jetzt hat der britische Regisseur Paul W. S. Anderson seine Version der Geschichte auf die Leinwand gebracht – und begegnet der Natur- mi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.