Martin Kusej: Vorerst Absage an Burgtheater

münchen. Der Intendant des Münchner Residenztheaters, Martin Kusej, hat Gerüchten über einen Wechsel an das krisengeschüttelte Wiener Burgtheater eine Absage erteilt – zumindest vorerst. „Ich kenne das Burgtheater enorm gut und wünsche ihm, dass es sich in Ruhe und Frieden und kreativ wiederfinden u

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.