Petrarca-Preis an Mon und Venclova

münchen. Der Petrarca-Preis geht heuer an den Frankfurter Dichter Franz Mon und an den Litauer Tomas Venclova. Der von Hubert Burda gestiftete Preis wird Mitte Juni zum letzten Mal vergeben. Der Petrarca-Preis ist mit 20.000 Euro dotiert, die unter den Preisträgern aufgeteilt werden. Die vierköpfige

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.