Umstrittener Dirigent rechtfertigt sich

münchen. Der umstrittene russische Dirigent und Putin-Unterstützer Waleri Gergijew (61) will vor seinem Amtsantritt in München die Wogen glätten. Darum wendet er sich nun in einem Brief an das Publikum der Münchner Philharmoniker, dessen Chefdirigent er 2015 werden soll. „Ich bin Musiker und Dirigen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.