Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Teufelsweib und frustrierter Professor

Martin Kusej inszeniert Goethes „Faust“ am Münchner Residenztheater – und feiert einen großen Erfolg.

Ein Schild im Foyer des Münchner Residenztheaters warnt vor dem neuen „Faust“: „Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in dieser Vorstellung extreme Lautstärken (Schüsse, Explosionen) und Stroboskoplicht eingesetzt werden“, steht darauf. Schüsse und Explosionen sind aber nicht das einzige, das den e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.