Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Pinakotheken melden Raubkunst

münchen. Die Pinakotheken in München haben Kunstwerke aus dem Besitz des Hitler-Vertrauten Max Amann (1891–1957) wegen des Verdachts auf Raubkunst bei der Internetplattform „Lost Art“ gemeldet. Es handelt sich um zehn Gemälde und vier Skulpturen, die nach 1945 als sogenannte „Überweisungen aus Staat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.