Dirigent Yinon verstirbt bei Konzert

luzern. Bei einem Konzert in Luzern ist am Donnerstag der Dirigent Israel Yinon gestorben. Der 59-Jährige brach während der Vorstellung vor den Augen der Zuhörer zusammen. Der temperamentvolle Yinon dirigierte die „Alpensinfonie“ von Richard Strauss, als er auf dem Podium zusammenbrach. Israel Yinon

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.