Will McBride: „Ich war verliebt in diese Stadt“

Der US-Fotograf Will McBride brachte immer wieder umstrittene Arbeiten hervor. Nun ist er verstorben.

US-Fotograf Will McBride ist nach Angaben seiner Familie am Donnerstag 84-jährig in seiner Wahlheimat Berlin verstorben. „Ich war verliebt in diese Stadt“, hieß kürzlich seine letzte Ausstellung in der Berliner C/O-Galerie, die mit den Schwarz-Weiß-Fotos ihren Neustart im Amerika Haus feierte. Für d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.