Karl Heinz Bohrer hält Leipziger Poetikvorlesung

leipzig. Der Literaturwissenschafter und Essayist Karl Heinz Bohrer hält die 9. Leipziger Poetikvorlesung. Der 82-Jährige werde am 30. Oktober aus seiner Werkstatt des Schreibens von literaturtheoretischen Essays berichten, teilten die Veranstalter am Montag mit. Die erste Vorlesung hielt 2007 Ingo

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.