Vom Hering bis zur Taube

Alpinale Filmfestival bot am Eröffnungsabend amüsantes Kurzfilmkino.

angelika drnek

Gestern Abend wurde bei angenehm lauen Temperaturen das Vorarlberger Kurzfilmfestival Alpinale von Manuela Mylonas eröffnet – in ihrem „Wohnzimmer für die kommende Woche“, wie die Festivalleiterin sagte, also am Nenzinger Ramschwagplatz. Fünf Tage lange dreht sich dort alles um Kurzfil

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.