Jüdischer Musiker ausgeladen

madrid. Die Ausladung des jüdischen US-Musikers Matisyahu bei einem Festival in Spanien hat eine Serie von Protesten ausgelöst. Die Absage eines Konzerts des Sängers beim Reggae-Festival Rototom Sunsplash in Benicassim im Osten des Landes sei ein „gravierender Akt politischer und religiöser Diskrimi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.