Angebliche Verhandlungen mit Wiener Symphonikern

TEHERAN. Das iranische Kultusministerium verhandelt nach eigenen Angaben mit den Berliner und den Wiener Philharmonikern über Konzerte in Teheran. Das Ministerium warte noch auf eine endgültige Antwort der beiden Orchester, sagte der Musikbeauftragte des Ministeriums, Bahram Dschamali. Die beiden Or

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.