Ganz im Stil großer Abenteuerromane

Franzobel ist immer für Überraschungen zu haben. In seiner Romanversion vom „Floß der Medusa“ orientiert er sich konsequent und stilistisch bravourös an der Erzählform klassischer Abenteuerromane. Dichte Atmosphäre, großes Gespür für Zeitkolorit und klug aufgebaute Spannungsbögen sind die Konsequenz

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.