Hidden Figures – Unbekannte Heldinnen

Filmisches Denkmal

Verdiente Anerkennung für drei afroamerikanische Frauen mit Chancen auf drei Oscars.

Anfang der 60er-Jahre herrscht im Langley Research Center der US-Raumfahrtbehörde NASA zunehmende Nervosität. Die Sowjetunion droht den Wettlauf ins All für sich zu entscheiden. Und die USA will ihr bei der ers­ten Erdumrundung zuvorkommen. Unter den zahlreichen Ingenieuren und Mathematikern, die fieberhaft an der Umsetzung arbeiten, sind drei talentierte Afroamerikanerinnen: Katherine Johnson (Taraji P. Henson), Dorothy Vaughan (Octavia Spencer) und Mary Jackson (Janelle Monae). Als „menschliche Computer“ arbeiten sie gemeinsam mit ihren Kolleginnen in einem Kellerbüro im für Schwarze vorgesehenen westlichen Teil des Campus – und müssen Geschlechter- und Rassengrenzen überwinden, um sich da herauszukämpfen. Den Anfang macht Katherine: Als Zahlen-Genie wird sie in die Taskforce von Al Harrison (Kevin Costner) berufen, um Start und Landung jenes Raumschiffs zu berechnen, mit dem John Glenn als erster Amerikaner die Erde umkreisen wird. Verwoben wird ihr hürdenreicher Weg mit dem ihrer Kolleginnen. Zwei Jahre vor endgültiger Abschaffung der Segregation muss Mary vor Gericht ziehen, damit sie an einer „weißen“ Universität jene Abendkurse besuchen kann, die sie zur Aufnahme ins Ingenieurteam der NASA berechtigen. Und Dorothy stiehlt ein Programmierbuch aus einer „weißen“ Bibliothek, um den brandneuen IBM-Computer, an dem sämtliche männliche Mitarbeiter verzweifeln, zum Laufen zu bringen.

Regisseur Theodore Melfi erzählt nach Vorlage eines Buchs von Margot Lee Shetterly recht konventionell, vor allem aber respekt- und humorvoll, bewegend und inspirierend ihre Geschichten und vermittelt die tiefsitzenden, bis heute nicht gänzlich ausgelöschten Ungerechtigkeiten simpel und kraftvoll mittels grundlegender, nachvollziehbarer Dinge.

 Ab morgen im Kino.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.