Die richtige Distanz für Details

„Schau mich an, wenn ich mit dir rede!“ – Monika Helfer betrachtet die Einzelteile einer unkonventionellen Familie.

Von Uschi Loigge

Da hat man sich gerade mit Vev und den anderen angefreundet, ist die Geschichte auch schon wieder vorbei. Zudem mit einem Ende, das die Erzählung gegen den Strich bürstet, scheint es doch plötzlich so, als hätten die Personen einmal nicht nur ihre eigenen Interessen im Sinn.

„Es begin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.