Medienkampagne als Kunst

Die Billboards werden bis Jänner 2018 in Bregenz zu sehen sein. Kleines Bild: Der Künstler Simon Fujiwara vor einem Foto, das seine ehemalige Lehrerin Joanne Salley zeigt. Kunsthaus Bregenz/Simon Fujiwara/Lisa KAmmann

Die Billboards werden bis Jänner 2018 in Bregenz zu sehen sein. Kleines Bild: Der Künstler Simon Fujiwara vor einem Foto, das seine ehemalige Lehrerin Joanne Salley zeigt. Kunsthaus Bregenz/Simon Fujiwara/Lisa KAmmann

Für das Kunsthaus Bregenz hat Simon Fujiwara ein eigenwilliges Projekt realisiert.

Von Lisa Kammann

Der britische Künstler Simon Fujiwara hat in einer aktuellen Auftragsarbeit des Bregenzer Kunsthauses ein ungewöhnliches und eigenwilliges Projekt realisiert. Basierend auf seiner Arbeit „Joanne“ (2016) gestaltete er die Billboards an der Seestraße und diverse Online-Plattformen. Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.