Landschaft durch Radierung

Von den Steinbruch-Strukturen war Pramstaller fasziniert. Oben: ein Blick durch den Ausstellungsraum. Rechts: ein Gesteinsbrocken unter der Lupe. Stadtmuseum Dornbirn/Inge El-Himoud-Sperlich

Von den Steinbruch-Strukturen war Pramstaller fasziniert. Oben: ein Blick durch den Ausstellungsraum. Rechts: ein Gesteinsbrocken unter der Lupe. Stadtmuseum Dornbirn/
Inge El-Himoud-Sperlich

Im Stadtmuseum Dornbirn ist eine Ausstellung zu Armin Pramstallers Arbeit zu sehen.

Von Inge El-Himoud-Sperlich

Man muss vertraut sein mit der Landschaft, die man zeichnet“, war der 1938 in Dornbirn geborene Grafiker und Kunsterzieher Armin Pramstaller überzeugt. Jetzt, 15 Jahre nach seinem frühen Tod, widmen die Verantwortlichen des Stadtmuseums Dornbirn seiner Heimatstadt eine vor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.