Handwerks-Archiv im Wald

Das „Archiv der Formen“-Team: Robert Rüf (2.v.l.) und seine Mitarbeiterin, Thomas Geisler (4.v.l.), Stefan A. Wolf (5.v.l.) und Mitarbeiter des Büros Bueronardin. Kleines Bild: Die Liege von Johannes Mohr. Klaus hartinger/reinhard Fasching

Das „Archiv der Formen“-Team: Robert Rüf (2.v.l.) und seine Mitarbeiterin, Thomas Geisler (4.v.l.), Stefan A. Wolf (5.v.l.) und Mitarbeiter des Büros Bueronardin. Kleines Bild: Die Liege von Johannes Mohr. Klaus hartinger/reinhard Fasching

Bei der Schau „Archiv der Formen“ sind zahlreiche Handwerks-Objekte zu sehen.

Von Lisa Kammann

Die aktuelle Ausstellung „Archiv der Formen“ im Werkraum Bregenzerwald ist Teil eines größeren Projekts, das die Mitwirkenden vor verschiedene Herausforderungen stellte. So war es auch ein Ziel, eine digitale Datenbank zu errichten, die alle bei dem Wettbewerb „Handwerk+Form“ ausgeze

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.