Stuttgart

Patrick Angus: Bisher nie gezeigte Werkschau

Ein Werk von Angus. Thomas Fuchs

Ein Werk von Angus. Thomas Fuchs

Das Kunstmuseum Stuttgart zeigt Malereien von Patrick Angus, einem homosexuellen Künstler aus New York.

Er galt als der malende Chronist des schwulen Nachtlebens in New York – und sah sich auch Pornografievorwürfen ausgesetzt: der Künstler Patrick Angus (1953–1992). Rund 200 Gemälde und Zeichnungen hat das Kunstmuseum Stuttgart nun für eine bisher nie gezeigte Werkschau des Malers zusammengetragen und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.