Über Erfahrung, Unschuld und das Paradies

„Songs of Experience“ heißt das neue Album von U2. Bono singt darauf vom Paradies, aber nicht von den „Paradise Papers“.

Von Bernd Melichar

Das Leben ist ungerecht. Da inszeniert sich jemand sein Leben lang als sakrosankter Heiliger, der sich allmorgendlich die Correctness aufs Tofu-Laberl schmiert, und als Dank dafür wird er dann als böser Reicher durch den medialen Reißwolf gedreht, weil er – wie in den „Paradise Pap

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.