Malen, wenn die Sprache noch fehlt

Mostafa vor seinem Bild „Islamische Kultur“. Kleines Bild: Melanis Werk „die Mutter mit Baby“.  Wolfgang Ölz (2)

Mostafa vor seinem Bild „Islamische Kultur“. Kleines Bild: Melanis Werk „die Mutter mit Baby“.  Wolfgang Ölz (2)

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge stellen ihre Werke im Landhaus aus. Präsentiert werden die Ergebnisse aus zwei Projekten.

Von Wolfgang Ölz

In Bregenz betreut die Caritas im Haus Said 37 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Nun haben sich „unsere Jungs“, wie Haus-Leiterin Margaritha Matt sagt, in zwei Workshops mit dem Kunsthauspädagogen Marco Ceroli künstlerisch betätigt. Die Ergebnisse werden nun im Landhaus in Breg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.