Zeichnungen von Wacker und Hollenstein

Links: Ausschnitt einer Landschaftszeichnung von Stephanie Hollenstein. Oben: Rudolf Wackers Mutter, vom Sohn gezeichnet. Wolfgang ölz (2)

Links: Ausschnitt einer Landschaftszeichnung von Stephanie Hollenstein. Oben: Rudolf Wackers Mutter, vom Sohn gezeichnet.

 Wolfgang ölz (2)

Herbert Alber zeigt in seiner Galerie Arthouse eine Auswahl an Zeichnungen von Rudolf Wacker und Stephanie Hollenstein – ein Vorgeschmack auf die große Wacker-Schau im Sommer im vorarlberg museum.

Von Wolfgang Ölz

Rudolf Wacker (1893–1939) und Stephanie Hollenstein (1886–1944) verbindet eine ganze Menge. Sie gehören jener Künstlergeneration an, die 1914 voll Begeisterung im allgemeinen Vaterlandstaumel in den Ersten Weltkrieg zog, als ob es sich um ein Wochenendvergnügen handeln würde. Während

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.