Gegen den Ungeist der Macht

Auf der Longlist zum Deutschen Buchpreis: „Macht und Widerstand“ ist Ilija Trojanows persönlichstes Buch. Und sein Meisterstück.

MANUELA SWOBODA

Auf der einen Seite steht Konstantin, der Widerstandskämpfer, der von den Kommunisten über Jahre abwechselnd in Gefängnisse, Lager und Irrenanstalten gesteckt wurde; ein gebrechlicher, aber keineswegs gebrochener Mann. Auf der anderen Seite steht Metodi, Kader-Kommunist der ersten Stu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.