Der Groschen fällt neuerlich

Franzobel setzt seine schrägen Krimis fort.

Die legendäre Mühl-Kommune kehrt unter dem Namen Schmalzl als Brutplatz sexueller Perversionen wieder, ein mysteriöser Mord an einer betagten Pensionistin, die mit einem wüsten Porno-Roman Millionen scheffelt. Und ringsum gibt es schräge Figuren, Ereignisse und Kehrtwendungen aller Art: Franzobel sc

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.