Künftig feste Tarife für Heiligsprechungsverfahren

Vatikanstadt. Die Kosten für Verfahren zur Heiligsprechung wollen die Verantwortlichen im Vatikan reduzieren und kalkulierbarer machen. Seit Jahresbeginn gelten feste Sätze für solche Prozesse, an die sich die Beteiligten halten müssen, wie der „Osservatore Romano“ am Mittwoch laut Kathpress bericht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.