Journalist Nuzzi: Machtlobby im Vatikan verhindert Reformen

Der italienische Enthüllungsjournalist Gianluigi Nuzzi berichtet in seinem am Donnerstag erschienenen Buch „Peccato Originale“ (Die Erbsünde) von einer Machtlobby im Vatikan mit Zugriff auf die vatikanischen Finanzen, die schon seit den Zeiten von Paul VI. jegliche Reform im Vatikan verhindert habe.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.