Heute vor 40 Jahren in Vorarlberg

Teures Auslands-Öl

Das Handelsministerium ist nicht in der Lage, eine gleichmäßige Versorgung aller österreichischen Betriebe mit billigem inländischem schwerem Heizöl sicherzustellen.“ Das war die Kernaussage der Antwort des damaligen Handelsministers Dr. Staribacher auf einen Vorschlag des damaligen Landesrats Marti

Artikel 2 von 3
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.