EAV-Star geht es besser

Ein Posting aus dem Krankenbett im LKH Graz sorgte für Aufregung unter Fans. EAV-Komponist und -Gitarrist Thomas Spitzer(64) schrieb: „Zeitlebens war er geistig krank, jetzt stirbt er endlich – Gott sei Dank!“ Kurz darauf klärte er auf: Eine Herz-OP verlief erfolgreich, er sei wohlauf. Und bedankte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.