Liebesbrief an Whistleblower

Die ehemalige „Baywatch“-Nixe Pamela Anderson (49) lässt mit einer Liebeserklärung an Wikileaks-Gründer Julian Assange (45), der sich seit fünf Jahren in der ecuadorianischen Botschaft in London befindet, aufhorchen. „Was macht einen Mann sexy? Ich bin mir sicher, es sind Tapferkeit und Mut“, schrei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.