Michelle Obama umgehängt

Die ehemalige First Lady Michelle Obama (54) ist auch in Porträtform weiter populär: Die National Portrait Gallery in Washington hat aufgrund des Besucherandrangs das Bild der früheren First Lady nach einem Monat umgehängt. Das Porträt soll künftig im 2. Stock ein „großzügigeres Besuchserlebnis“ erm

Artikel 109 von 142
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.