Neuer Hitparadenstar

Österreich hat eine neue Charts-Stürmerin: Die Mayerin (33) erklomm mit ihrem Debütalbum „Sternschnuppen“ gleich Platz vier der heimischen Hitparade und hält sich seither drei Wochen unter den meistverkauften Musikwerken. Eigentlich heißt die Sängerin, die alle Dialekt-Nummern mitgeschrieben hat, Ul

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.