Koren: „Haben Ansatz für neue Steuergesetze“

Peter Koren (43), seit 2004 Vize-Generalsekretär der Industriellenvereinigung, war dieser Tage auf Stippvisite in Vorarlberg. Er antwortet auf Fragen zu zukunftsweisenden Standortbedingungen, Energie- und Rohstoffsicherheit.

Herr Koren, Sie haben sich in Vorarlberg umgeschaut. Was ist Ihr Eindruck vom Ländle?

Peter Koren: Es ist ein sehr starkes Industrieland. Ich bin beeindruckt von Vorarlberg. Sowohl von der positiven Gesinnung der Politik gegenüber der Industrie als auch von der Infrastruktur. Positiv sehe ich auch, d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.