Abschiebung am Flughafen in Wien vorerst gestoppt

Tschetschenen demonstrierten am Mittwoch in Bregenz gegen Abschiebung eines Landsmanns.

Die Abschiebung eines Familienvaters aus Tschetschenien wurde gestern am Flughafen Wien-Schwechat gestoppt. „Angeblich hat es Proteste gegeben. Auch habe sich der Mann gegen seine Abschiebung gewehrt. Diese Informationen haben wir von seinen Verwandten“, berichtete am Mittwochnachmittag Martin Fella

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.