Grundbuchnovelle: Widerstand aus Vorarlberg

Vorarlberger Eigentümerversammlung sowie Politiker äußern sich kritisch.

Die von ÖVP-Justizministerin Beatrix Karl geplante Grundbuchgebührennovelle erntet nicht nur von Politikern harsche Kritik. Auch die Vorarlberger Eigentümervereinigung nimmt in einer Aussendung Stellung. Deren Präsident Markus Hagen lehnt in dieser die geplante Änderung entschieden ab.

Rechtssicherhe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.