MEF Höchst

Miniwelt mit höchster Detailtreue

Im „Untergrund“ des Höchster Gasthauses „Schwanen“ ist eine Miniaturwelt versteckt. Ältere „Buben“ haben sich hier einen Kindheitstraum erfüllt: eine detail­getreue Anlage der Modelleisenbahnfreunde (MEF) Höchst.

Heidrun Joachim

Unser Verein ist der jüngste im Ort. Aber nicht vom Alter der Mitglieder her, sondern vom Zeitraum des Bestehens. Er ist erst vor sechs Jahren gegründet worden“, erzählt Obmann Alois Humpeler (72) und lacht. Die Idee, einen solchen Modelleisenbahn-Verein aus der Taufe zu heben, wurde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.