Prozess wird neu aufgerollt: Zeuge änderte seine Aussage

Wiederaufnahme des Verfahrens gegen von gefährlicher Drohung freigesprochene Angeklagte.

Er habe als Zeuge nicht vor der Polizei, sondern vor Gericht gelogen, sagte der Angeklagte. Wegen falscher Beweisaussage und Begünstigung und außerdem wegen eines Einbruchdiebstahls wurde der unbescholtene 16-Jährige gestern am Landesgericht Feldkirch zu einer teilbedingten Geldstrafe von 880 Euro v

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.