Altersrabatt: Nur noch vier Jahre Haft für 72-Jährigen

Oberlandesgericht Innsbruck verringerte Haftstrafe für Vorarlberger Anlagebetrüger um ein Jahr – wegen seines fortgeschrittenen Alters.

Seff Dünser

Einen Altersrabatt gewährte das Innsbrucker Oberlandesgericht (OLG) einem Vorarlberger Millionenbetrüger. Es verringerte die Haftstrafe für den 72-Jährigen von fünf auf vier Jahre. Das wegen gewerbsmäßig schweren Betrugs erfolgte Urteil ist damit rechtskräftig. Das Berufungsgericht begrün

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.