Kerosin ausgelaufen

Nesslau (CH). Beim Betanken eines Helikopters sind am Dienstagnachmittag in Nesslau rund 400 Liter Kerosin ausgelaufen. Das teilte die St. Galler Polizei am Mittwoch mit. Es mussten zirka 80 Kubikmeter kontaminierte Erde abgetragen und eine Ölsperre aufgebaut werden.

Das Kerosin war aller Wahrscheinl

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.