Winterdienst der Asfinag fühlt sich gut gerüstet

4000 Tonnen Salz sind allein im Vorjahr auf Vorarlbergs Autobahnen und Schnellstraßen gestreut worden.

Wir stehen für den Winter parat – und das rund um die Uhr.“ Das erklärte am Donnerstag Asfinag-Geschäftsführer Klaus Fink. Die Lager für Streusalz seien gefüllt. Auch der Fuhrpark sei einsatzbereit. Insgesamt 90 Kilometer an Autobahnen und Schnellstraßen würden im Ländle von den Beschäftigten der As

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.