aus dem Gerichtssaal

Bedingte Haft: Mutter misshandelte Kinder

Drei Monate bedingt und Geldstrafe für vorbestrafte Frau wegen Quälens und Körperverletzung: Kleine Kinder regelmäßig geohrfeigt.

Eine Mutter hat nach Ansicht des Landesgerichts Feldkirch ihre drei kleinen Kinder mit Schlägen ins Gesicht misshandelt. Ihre zwei Töchter hat die Frau aus dem Bezirk Dornbirn laut Urteil sogar eineinhalb Jahre lang mit regelmäßigen Ohrfeigen gequält. Die vierfach vorbestrafte 43-Jährige wurde geste

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.