Einmaleffekte bescherten Hypo Bestergebnis

Das operative Ergebnis ging 2012 leicht zurück. Hohe Nachfrage bei Privatkrediten.

Die Hypo Landesbank Vorarl­berg hat im Geschäftsjahr 2012 nach IFRS-Bilanzierungsrichtlinien im Konzern einen Vorsteuergewinn (Ergebnis vor Steuern) von 146,3 Millionen Euro erzielt. Das ist ein Plus von 77,6 Prozent gegenüber dem Geschäftsjahr 2011. Das gaben die Vorstände Michael Grahammer, Johann

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.