Landeswettbewerb

Floristinnen
Die Blumen sprechen ließen gut ein Dutzend Lehrlinge beim Landeswettbewerb der Floristinnen in der Berufsschule Feldkirch. Der erste Platz ging an die 19-jährige Veronika Schwärzler von der Blumenbinderei Heidi Maurer in Lingenau. Die Bregenzerwälderin nimmt damit wie die Zweitplatzierte

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.