Frau in Kinderdorf erwürgt: 26-Jähriger vor Gericht

Feldkirch. Ein 26-Jähriger, der im August 2012 in einer Wohnung des SOS-Kinderdorfs in Dornbirn seine Ex-Freundin (21) erwürgt haben soll, muss sich am Donnerstag wegen Mordes am Landesgericht verantworten. Der Angeklagte aus Bosnien gibt den Gewaltakt gegenüber der Mutter seines Kindes zu, bestreit

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.