aus dem Gerichtssaal

OLG: Fußfessel-Chance für die Mutter von Cain

Strafe auf 30 Monate, davon zehn Monate unbedingt, leicht erhöht – aber kein Fußfessel-Verbot.

Seff Dünser

Sie hat ihren jüngsten Sohn verloren. Vor allem deshalb kam Cains Mutter bei ihrem Strafprozess mit einer milden Strafe davon. Die von German Bertsch verteidigte 27-Jährige hat grundsätzlich die Chance, die Haftstrafe mit einer Fußfessel daheim zu verbüßen. Das Innsbrucker Oberlandesgeric

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.