Ammoniak ausgetreten

Dornbirn. Giftiges Ammoniak war am Montagabend der Grund für einen Großeinsatz in Dornbirn. Das Gas dürfte aus der Kühlanlage der Eishalle ausgetreten sein. Knapp 100 Einsatzkräften der Feuerwehren Dornbirn, Hohenems, Lustenau und Schwarzach versuchten, das Ammoniak mithilfe eines Sprühnebels aus Wa

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.