Die Gerichtsmitarbeiterin bekämpft ihre Entlassung

Wegen Amtsmissbrauchs verurteilte Leiterin der Bludenzer Exekutionsabteilung reicht Klage ein.

Seff Dünser

Ihre Entlassung gerichtlich anfechten wird die wegen Amtsmissbrauchs mit nachgeahmten Unterschriften in Exekutionsverfahren in erster Instanz schuldig gesprochene Justizmitarbeiterin. Das bestätigte ihr Anwalt Bertram Grass.

Die 52-Jährge aus dem Bezirk Bludenz wurde am 14. Februar am Land

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.