Tabuthema Tschernobyl

Am 26. April 1989 explodierte Block 4 im Atomkraftwerk Tschernobyl, Weißrussland. Bis heute haben die Bewohner der Umgebung mit schweren gesundheitlichen Folgen zu kämpfen. Elfi Meusburger setzt sich für diese Menschen ein.

Rubina Bergauer

Mit einer Ferienaktion kann man keine Wunder bewirken, aber zumindest kurzzeitig helfen“, sagt die Lustenauerin. Sie sitzt an ihrem Esstisch, die Balkontür ist geöffnet. Sonne durchflutet die geräumige Wohnung in Lustenau. Die elegante 60-Jährige nimmt einen Schluck Kaffee.

Vor 20 Jahr

Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.